Gesundheitsdienstleister aus der Region packen es an! Startseite » Tätigkeitsbereiche  » 24-h-Pflege  » FAQ

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es, die Kostenlast zu reduzieren?

Bei vorhandener Pflegestufe gibt es verschiedene Möglichkeiten, Zuschüsse zu erhalten.

Wir beraten in den persönlichen Gesprächen darüber. Außerdem besteht die Möglichkeit einer steuerlichen Entlastung, da man unseren Service als haushaltsnahe Dienstleistung geltend machen kann.



24 h-Betreuung zu Hause – Zuverlässig mit PROMEDICA PLUS Jura-West hr Angehöriger oder Sie selbst kommen im Alltag nicht mehr alleine zurecht und können selbst kleine Aufgaben nicht mehr selbstständig bewältigen? PROMEDICA PLUS Jura-West vermittelt qualifizierte, fürsorgliche Betreuungs- und Pflegekräfte aus Polen und Osteuropa, die zu Ihnen nach Hause kommen - individuell auf Ihren Betreuungsbedarf abgestimmt. So bieten wir Ihnen und Ihren...
 » weiterlesen

24 Stunden Betreuung & Pflege zu Hause – PROMEDICA PLUS Erlangen-Forchheim Die meisten betreuungsbedürftigen Senioren wünschen sich eine liebevolle, fürsorgliche 24h Versorgung in den eigenen vier Wänden. Als PROMEDICA PLUS Berater unterstütze ich Sie vor Ort dabei, Ihren hilfebedürftigen Angehörigen einen ruhigen Lebensabend zu Hause zu ermöglichen.Seniorenbetreuung in FrankenSind Sie und/oder Ihre hilfebedürftigen Verwandten in der Region...
 » weiterlesen

24 Stunden Betreuung & Pflege zu Hause - Verlassen Sie sich auf PROMEDICA PLUS Schwabach Herzlich willkommen bei PROMEDICA PLUS Schwabach. Ich biete Ihnen professionellen Service bei der 24 Stunden Pflege & Betreuung Ihrer hilfebedürftigen Angehörigen im eigenen Zuhause. Sicher, erfahren, nah und fair. Im Rahmen einer unverbindlichen, kostenlosen Beratung ermittle ich bei Ihrem hilfebedürftigen Familienmitglied zu Hause den nötigen Umfang der häuslichen...
 » weiterlesen

24 h-Betreuung zu Hause – Zuverlässig mit PROMEDICA PLUS Nürnberg-Nord Herzlich Willkommen bei PROMEDICA PLUS Nürnberg-Nord. Ich bin Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort für alle Fragen zur professionellen Rundum-Betreuung hilfebedürftiger Senioren daheim. Denn einen alten Baum verpflanzt man nicht mehr: Drei von vier Menschen in Bayern wollen, sollte es einmal notwendig werden, im eigenen Zuhause betreut oder gepflegt werden. Angehörige wissen...
 » weiterlesen